Vor einigen Wochen durfte dieser wunderschöne Shopper von NVMEN bei mir einziehen! Da ich so viele Anfragen und Nachrichten über Instagram bekomme habe, dachte ich mir, dass ich zu meinem neuen Shopper, den ich bereits in zwei Farben besitze , einen Blogpost verfasse. Ich bin total begeistert von der Qualität des Leders und des minimalistisch angehauchten Stils. Das tolle an der Tasche ist, dass sie sich individuell zusammenstellen lässt, meine erste Tasche habe in schwarz mit dusty blue als Innenfarbe gewählt – schwarz geht einfach immer und lässt sich zu allem kombinieren! Die Tasche werde ich euch in einem separaten Post noch mal zeigen. Da die schwarze Tasche schon einige Wochen im Einsatz ist und ich super begeistert von ihr bin, brauchte ich unbedingt noch eine zweite und habe mich für eine hellere Variante in komplett roséfarben entschieden. Jetzt habe ich einen Shopper für etwas dunklere Outfits und einen hellen für cremefarbene!

Durch das Pendeln zwischen London und Frankfurt, brauche ich auch eine Tasche, in die ich einfach viel unterbekomme und dieser schöne Shopper ist der perfekte Begleiter! Es passt alles rein, ob mein Laptop, mein Ladegerät, meine Lieblingsunterwegsutensilien – einfach alles. Auch die Box, in der die Tasche verschickt wird, ist so schön, dass sie jetzt mein Arbeitszimmer verschönert! 

Die Tasche hat eine zusätzliche Pouch, in der ich immer meinen Schlüssel, meinen Lippenstift und alle meine anderen kleineren Dinge verstaue. In der Pause zum nächsten Lunchrestaurant, nehme ich nur die kleine Pouch mit, damit ich nicht immer den großen Shopper umhertragen muss, das passt super. Besonders gut gefällt mir auch das minimalistische Logo der Tasche, nicht auffällig aber dennoch zu erkennen.

Kombiniert habe ich sie hier mal mit einem cremefarbenen Blazer und, um dem ganzen Outfit noch ein wenig Pepp zu geben, zusätzlich noch mit grauen Overknees-Boots. Wie gefällt euch der Look?